Willkommen

Qualität hat ihren Preis... oder?

Wie viel kostet ein gutes Paar Reitstiefel wirklich? Oder ein schicker Ledergürtel, eine Lederhandtasche oder ein anderes schickes Lederaccessoire?

Die Vorweihnachstzeit ist fast schon prädestiniert, sich diese Frage einmal wieder zu stellen. Es scheint, dass in unserer Zeit, in der Geiz als geil gilt, das am schwersten wiegende Kaufkriterium der konkurrenzlos günstige Preis ist. Das Design spielt natürlich auch noch eine Rolle. Aber hey, was habe ich davon, eine super abgespacete Handtasche für den Preis einer Tafel Schokolade ergattert zu haben, wenn dann 50% der weiblichen Bevölkerung meines Wohnorts mit genau demselben modischen Hingucker aufwarten?

Wir bei Reiten & Leder finden das nicht besonders attraktiv. Wir unterstützen Einzelfertigung, meist in Handarbeit, keine Massen- produktion. Viele der von uns angebotenen Produkte sind "Limited Editions", mit Stückzahlen von nicht mehr als einer Handvoll. Dabei denken wir nicht nur an unsere Kunden, denen wir gerne den Luxus individueller Mode ermöglichen möchten, sondern auch an unsere Lieferanten, also die Hersteller selbst. Denn mal ganz ehrlich: wer hat schon Lust, Monate lang den gleichen Schlüsselhänger zu produzieren? Eben. Klar kosten unsere Artikel mehr als die vorhin genannte Tafel Schokolade. Dafür können wir garantieren, dass die Mitarbeiter unserer Hersteller geregelte Arbeitszeiten haben und sozialversichert sind - gerade in der Modebranche ein fast schon seltenes Gut. Wir geben uns Mühe, schöne Sachen zu fairen Preisen zu finden. Unser Credo ist und bleibt dabei: Keine Ausbeutung und Kinderarbeit, dafür Nachhaltigkeit und Qualität.

Hinter Reiten & Leder stehen Menschen, nicht Maschinen. Und das ist gut so, finden wir. Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und entspannte Feiertage!

Hinterlasse eine Antwort
Termine
Deckenwaschservice